Diese Seite verwendet sogenannte Cookies um mehr Komfort zu bieten. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Akzeptieren
Vertrauensstelle Benjamin
Über uns

Wir stellen uns vor:

Leitung

Mareike van´t Zet
Diplom-Psychologin


Die geschäftsführende Leitung vertritt die Belange des Kinderschutz-Zentrums Oldenburg nach außen. Sie steht als Ansprech- und Verhandlungspartnerin für das Land Niedersachsen, die Stadt, den Landkreis Oldenburg sowie für Sponsoren zur Verfügung.

 Verwaltung

Kerstin Hillen

Verwaltungsfachangestellte


Neben der Wahrnehmung der Verwaltungsaufgaben des Kinderschutz-Zentrums Oldenburg steht Ihnen die Verwaltungskraft in der Regel als erste telefonische Ansprechpartnerin zur Verfügung. Dort können Sie Ihr Anliegen vortragen, Termine vereinbaren oder sich weiter verbinden lassen.

 Beratung

Harald Reyle

Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut
Gestalttherapeut
Traumatherapie
seit 1999 im Kinderschutz-Zentrum tätig

Caren Indefrey

Diplom-Pädagogin
Interkulturelle Pädagogik
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
seit 2006 im Kinderschutz-Zentrum tätig

Angela Könnecke

Diplom-Sozialpädagogin
Erzieherin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Kreative Kindertherapie
Erwachsenenbildung
seit 1989 im Kinderschutz-Zentrum tätig

Petra Klarmann


Diplom-Pädagogin
Erzieherin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
systemische Familienberaterin
Familientherapeutin
seit 1995 im Kinderschutz-Zentrum tätig
 

 Jens Hudemann

Diplom-Pädagoge
Fortbildung und Organisations-
begleitung Kinderschutz
seit 2015 im Kinderschutz-Zentrum tätig

Martha Brandt

Reinigungskraft

seit 2001 im Kinderschutz-Zentrum tätig

Der Vorstand 

Träger des Kinderschutz-Zentrums ist der „Verein zur Verhütung von Kindesmisshandlung e.V.“ Gegründet hat sich der Verein im Februar 1986. Bereits im Juli 1986 konnte die „Vertrauensstelle Benjamin“ eröffnet werden.

Pfr. Thomas Feld
(Vorsitzender)

 Angelika Hölscher

Prof. Dr. Christoph Korenke

Hans-Werner Kuhlmann

Rufen Sie an!
kontakt

Beratungstermine können Sie über das Sekretariat vereinbaren:

Tel. 0441 17788
Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

Nach 12.00 Uhr ist unser Anruf- beantworter geschaltet – Sie erhalten zeitnah einen Termin.

Die Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepficht. Sie sind vertraulich, freiwillig, kostenfrei und auf Wunsch anonym.