Kinderschutz-Zentrum Oldenburg

Prävention

Im Folgenden möchten wir gerne einen Einblick in unsere Tätigkeiten im Arbeitsbereich Prävention geben.

Präventionsangebote für Mädchen und Jungen

Um die Mädchen und Jungen besser vor Gewalt zu schützen und sie zu stärken, führen wir verschiedene Projekte durch.
Aktuell gehören dazu:

  • das Mentorenprogramm "Balu und Du"
  • das Grundschulprogramm "Ich bin ich, Du bist Du und das sind Wir"

Balu & Du

Ein Mentorenprojekt des Kinderschutz-Zentrums Oldenburg in Kooperation mit der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg

"Probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit jagst du den Alltag und die Sorgen weg..."

Wie im "Dschungelbuch", in dem der Bär Balu und dem Menschenjungen Mogli beisteht, begleiten in dem Projekt "Balu und Du" eine Studentin/ein Student für ein Jahr ein Grundschulkind, das aus verschiedenen Gründen ein bisschen mehr Zeit, Aufmerksamkeit und Zuwendung gebrauchen kann. Die "Balus" nehmen sich einmal in der Woche Zeit, um ihren "Mogli" im außerschulischen Bereich zu fördern,ihm neue Erfahrungsfelder zu eröffnen und allerhand zu unternehmen. Dabei zeigt sich, wie viel es zu staunen, zu reden und zu lachen gibt.

Erste wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die teilnehmenden Kinder nach einem Jahr über eine verbesserte soziale Kontaktfähigkeit verfügten. Das Mentorenprojekt scheint außerdem positive Auswirkungen auf die aktive Beteiligung der Kinder am Unterricht zu haben.  

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website von Balu & Du: www.balu-und-du.de

Interessierte StudentInnen oder LehrerInnen wenden sich bitte an: info@kinderschutz-ol.de

"Ich bin ich, du bist du und das sind wir!"

Ein Grundschulprogramm zur Prävention Sexueller Gewalt an Mädchen und Jungen in der 4. Klasse

Im Rahmen des Grundschulprogramms arbeiten wir über mehrere Wochen mit den Mädchen und Jungen zum Thema "Ich bin ich, du bist du und das sind wir.". Ziele unserer Arbeit sind die allgemeine Förderung von Lebenskompetenzen der Kinder im Umgang mit schwierigen Situationen sowie die Förderung ihrer Selbstwahrnehmung und ihres Selbstbewusstseins.

Wir arbeiten außerdem mit den Eltern der Kinder sowie mit den Lehrkräften und informieren diese bezüglich des Themas Sexuelle Gewalt.

Interessierte Schulen wenden sich bitte an: info@kinderschutz-ol.de

Informationen zum Grundschulprojekt

valides XHTML 1.1valides CSS 2.0
Seite druckenzum Seitenanfang